Gemeinsam stark

Kooperationsmöglichkeiten für ZahnärztInnen


Ihnen als approbierten ZahnärztInnen bieten wir Fortbildungsmöglichkeiten und sind kooperativer, kollegialer
Partner auf dem hochmodernen Gebiet der Implantologie.

Meine klinisch implantologische Arbeit wurde in 2001 vom BDIZ
mit dem "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie" zertifiziert.

Ziel ist immer die Versorgung mit erstklassigem, in Funktion
und Ästhetik anspruchsvollem Zahnersatz.

Wir bieten Ihnen und Ihren Patienten an:

  • Parodontalchirurgische Eingriffe
    • Lappenoperationen (vertikal und horizontal)
    • FST (freies Schleimhauttransplantat)
    • Klinische Kronenverlängerung zur Wahrung bzw. Wiederherstellung der Biologischen Breite
  • Präimplantologische Augmentationen / GBR
  • Bone-Condensing
  • Bone-Splitting
  • Bone-Spreading
  • Autologe Knochentransplantate
    • Knochenspäne
    • Knochenblöcke
  • Knochenersatzmaterial
  • Thrombozyten-Anreicherung
  • Membrantechniken
  • Sinuselevation
    • direkt
    • indirekt
  • SIS Sinus-Implantat-Stabilisator nach Prof. Dr. Lang zur Vermeidung des implantologischen Zweiteingriffs und für deutlich verkürzte Wartezeiten auf feste Zähne
  • Distraktionsosteogenese
  • Nervverlagerung
  • Implantatpflege und Entzündungsprophylaxe
  • Periimplantitis-Therapie

In kollegialer Zusammenarbeit führen wir als zahnmedizinisch implantologisches Behandlerteam (einschließlich Anästhesist) implantologische Maßnahmen durch, stellvertretend für ZahnärztInnen und in enger Zusammenarbeit mit ZahnärztInnen, die nicht selbst implantologisch tätig sind.

  • Die anschließende Rückführung der überwiesenen Patienten in die Praxis der Kollegen, die damit Ihre Patienten bleiben, ist selbstverständlich.
  • Gern stehe ich Ihnen bei Ihrer Implantat-Operation ebenso wie bei der Anfertigung der Suprakonstruktion unterstützend und beratend auch in Ihren Praxisräumen zur Verfügung.

Konzept und Planung aus einer Hand –  ein entscheidender Aspekt

Insbesondere das prothetische Know-how des Implantierenden birgt gerade im Bereich der Implantologie entscheidende Vorteile. So ist vor allem bei der Planung des Zahnersatzes und der dafür notwendigen Implantate der Zahnarzt gefragt. Denn der Gesamterfolg ist abhängig von aufeinander abgestimmtem, verzahntem chirurgischem und prothetischem Vorgehen.

Implantat-Prothetik ist in jeder Praxis möglich!

Sollten Sie noch Fragen haben oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Dr. Gerd Hülshorst
Warringtonplatz 20
40721 Hilden

Telefon: 02103-39 70 46

Oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Glückliche und zufriedene Patienten – unsere Visitenkarte