Alles dicht

Versiegelung


Die 4. Säule des Erfolgs insbesondere bei jugendlichen Zähnen.

Die Versiegelung

Die Kaufläche der Backenzähne ist von Fissuren – winzigen
Rillen und Gräben – durchzogen. Eine gefährliche Angriffstelle
für Karies. Denn hier reicht keine Bürstenborste hin.

Durch die Versiegelung werden die feinen Spalten mit
speziellem Kunststoff verschlossen, so wie der Stausee das
Tal füllt.

Weder Kohlenhydrate noch Bakterien können dort hinein-
gelangen. Die Putzfähigkeit der Kaufläche wird somit
erleichtert.
 

Wichtig:
Auch hier gilt: Be-Handeln mit Konzept!

Vor der Versiegelung ist unbedingt die Professionelle Zahn-
reinigung
durchzuführen.
Darüber hinaus muss die zerklüftete Zahnoberfläche vom Patienten selbst über einen bestimmten Zeitraum zu Hause mit Chlorhexidin-Gel touchiert werden, um auf chemischem Wege Bakterien in den Zahnrillen weitestgehend zu eliminieren.


Lassen Sie sich von Ihrer Mundhygienikerin umfassend
instruieren.

Ihr Lächeln ist das Erste, worauf man achtet

Professionelle Zahnreinigung

Von Anfang an – ein Leben lang. Gesunde Zähne und Implantate. Mehr »