Zungenpflege – der Frische wegen

Zungenreiniger


Der zerklüftete Zungenrücken Erwachsener beherbergt viele Bakterienarten, u.a. Ursache für unangenehmen Mundgeruch. Deshalb sollten Sie mit der Zahnbürste auch kräftig über die Zunge bürsten oder einen Zungenspatel verwenden. Er wird möglichst weit hinten auf die Zunge gedrückt und zweimal nach vorne bis zur Zungenspitze gezogen.

Die Zungenhygiene hat auf die gesamte Mundgesundheit einen positiven Effekt, sorgt für anhaltende Atemfrische und besseres Geschmacks-
empfinden.

Für frischen Atem und guten Geschmack