Frischer Atem nützt

Mundspüllösungen


Mundspüllösungen werden nach dem Zähneputzen verwendet. Medizinische Wirkstoffe (Fluoride, Xylit, Chlorhexidin, Tricolsan, Sanguinaria, CPC) stärken Ihren Zahnschmelz und/oder hemmen spezifisch das Wachstum entzündungsfördernder Bakterien.

Zudem verleihen Mundspüllösungen attraktiv-frischen Atem.

Tipp:

Verwenden Sie stets Mundspüllösungen ohne Alkohol. Sie können somit von Erwachsenen wie Kindern gleichermaßen angewandt werden.

Harter Zahnschmelz schützt