Qualität hat ein Gewissen

ZahnKonzept – vom BDIZ zertifizierte Implantologen-Praxis – über 3500 Implantate in 15 Jahren


Pressemitteilung in der RP, Wochenanzeiger, Wochenpost und Rheinbote

Hilden.    Laut  Bundesverband  der  Implantologisch  tätigen  Zahnärzte  in  Europa e. V. (BDIZ) setzt
das Qualitäts-Siegel  "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie" eines  Zahnmediziners überprüfte Qualifikation und nachgewiesene praktische Tätigkeit voraus, eine Spezialisierung mit abschließender Zertifizierung.  Nur dann darf ein  Behandler den Titel "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie" laut Richtlinien des  BDIZ führen.

Der Implantologe und Zahnarzt Dr. med. dent. Gerd Hülshorst führt
die Spezialisten-Auszeichnung "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie"




















 

Denn um Implantatversorgungen auf hohem Niveau professionell zu realisieren, bedarf es umfassender spezieller Kenntnisse des implantierenden Zahnarztes und seines Teams. Vom BDIZ anerkannter Implantologie-Spezialist mit abgeschlossener Zertifizierung ist in Hilden nur das Praxisteam von Dr. Gerd Hülshorst, Warringtonplatz 20. Seit 15 Jahren sind hier erfolgreich über 3500 Implantate immer auf dem neuesten Stand der Implantologie implantiert worden.

Ausgezeichnetes Implantieren

Nach zweijähriger Spezialisten-Ausbildung mit internationalen Fortbildungsveranstaltungen, Seminaren sowie Workshops im Bereich der Implantologie absolvierte Dr. Gerd Hülshorst das praktische und theoretische Examen vor den Gremien des BDIZ und weiterer implantologischer Gesellschaften. Über mindestens zwei Jahre geführte Implantatdokumentationen von über 200 gesetzten und mit Zahnersatz versorgten Implantaten kamen hinzu. Die Hospitationen (Assistenz bei implantatchirurgischen Operationen) und die darauf folgenden Supervisionen (Implantieren unter Aufsicht erfahrener Chirurgen) rundeten den Weg zum zertifizierten Implantologen ab.

Aktualisierung Implantat-Spezialist – alle 5 Jahre

Aber auch die Verpflichtung auf den Ethikkodex des BDIZ, "Qualität hat ein Gewissen", praktiziert das Praxisteam von Dr. Gerd Hülshorst innerhalb der Implantologie, wie natürlich auch rund um die allgemeine Zahngesundheit.  Alle 5 Jahre muss die Qualifikation als Implantologie-Spezialist aktualisiert und vom BDIZ bestätigt werden. Nachweise über mindestens 200 neue Falldokumentationen stehen 5-jährig immer wieder an. Kompetenzlisten spezialisierter und zertifizierter Implantologen mit der   Qualifikation   "Tätigkeitsschwerpunkt    Implantologie   (BDIZ)"
können  abgefragt  werden  bei  den  implantologischen  Fachgesell-
schaften BDIZ, DGI, DGZI. Alle Adressen sind  in  der  Linkliste über  
die  Internetadresse  von  ZahnKonzept,   Praxisteam Dr.  Hülshorst, 
www.zahn-konzept.de, einsehbar.

 

Zertifikate und Urkunden  

Ihre Gesundheit – Unsere Verantwortung

Team-Qualifikation

Team-Qualifikation – Qualität hat ein Gewissen. Mehr »

ZahnKonzept

Qualität und Sicherheit – unser Können für Ihre Gesundheit. Mehr »

Hygienesicherheit

Hygienesicherheit – ausgezeichnete Infektionsprävention. Mehr »