Implantate im Alter – eine REIFE Leistung

Lebensqualität im Alter – Implantate bei älteren Menschen


Lebensqualität, die durch lockere Prothesen
oftmals sehr stark eingeschränkt wird, spielt
gerade bei Senioren eine immer wichtiger
werdende Rolle.

Die Erfahrung zeigt, dass der Nutzen von
Implantaten bei Personen in höherem Alter besonders groß ist.

Alter spielt keine Rolle

Ein häufiger Irrglaube ist, dass man
Implantate bei älteren Menschen nicht mehr
einbringen kann. Das Gegenteil ist der Fall.
Für Implantatversorgungen ist es nie zu spät. Implantate sind für Sie immer segensreich – in jedem Alter. Wir alle hoffen auf ein langes, unbeschwertes Leben. Mit schlecht sitzenden Prothesen spüren Sie ständig Ihren Leidensdruck, erfahren Sie jeden Tag, beim mehrfachen Essen täglich und bei manchen schmackhaften Snacks zwischendurch, was Nicht-Kauen-Können für Sie leidvoll bedeutet.

Lebenswert alt werden

Richtig ist, dass das Alter absolut keine Rolle spielt, gerade wenn es um ältere Herrschaften geht. Der Gewinn an Lebensfreude vor allem bei zahnlosen oder bei älteren Menschen mit wenig Zähnen ist am größten.

Der zahnlose Unterkiefer ist das größte Problem der konventionellen Prothetik, da hier kaum Halt für eine Prothese zu realisieren ist, oftmals einzig die Schwerkraft Ihre Prothese auf Ihrem abgebauten Kiefer hält und Ihr Problem durch fortschreitenden Knochenverlust künftig weiter verschlimmern wird.

Anders als bei sonstigen Erkrankungen, die im Alter, wenn überhaupt, meist nur bedingt heilbar sind, ist Gesund-und-Sicher-im-Mund regelmäßig ein herstellbares Gut. Es bedarf Ihrer Entscheidung. Für Ihre Problemlösung mit Implantaten. Um Ihr Leiden abzustellen.

Implantate im zahnlosen Kiefer bieten in Ihrem Fall eine große Hilfe. Schon mit einfachsten Methoden moderner Implantologie ist eine enorme Haltverbesserung möglich.

Ihre Implantatbehandlung lohnt sich also immer! Auch und gerade in höherem Alter.

Es ist nie zu spät.

Und vergessen Sie nicht: Jeder Mensch lebt nur einmal!
 

Implantate im Video

Zahnlosigkeit

Kauen können kennt kein Alter